Beginn:
15. Juli 2024
Ende:
17. Juli 2024
Preis:
1.160,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
München

Beschreibung

Optimale Logistik in der Lean Fabrik: Effiziente Layoutplanung für maximale Produktivität!

In unserem Lean-Seminar zur Logistik in der Fabrik und Layoutplanung lernen Sie, wie Sie Ihre Produktionsstätten nach den Prinzipien des Lean-Managements optimal gestalten können. Ein effizientes Fabriklayout und eine durchdachte Logistik sind entscheidend, um Verschwendung zu minimieren, Durchlaufzeiten zu verkürzen und die Gesamtproduktivität zu maximieren.

Durch praxisorientierte Übungen und Fallstudien erfahren Sie, wie Sie eine Lean-Logistikstrategie entwickeln und diese erfolgreich in Ihr Fabriklayout integrieren. Sie werden in der Lage sein, Verschwendung in Form von Lagerbeständen, Transportzeiten und Wartezeiten zu reduzieren und somit die Kosten zu senken.

Das Training bietet Ihnen zudem wertvolle Einblicke in bewährte Best Practices aus der Industrie, die Ihnen helfen, Fehler zu vermeiden und direkt von den Erfahrungen anderer Unternehmen zu profitieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Unternehmen zu einer effizienten und leistungsfähigen Produktionsstätte umzugestalten. Erreichen Sie höchste Effizienz, steigern Sie die Kundenzufriedenheit durch kürzere Lieferzeiten und stärken Sie die Wettbewerbsposition Ihres Unternehmens auf dem Markt. Investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens und verschaffen Sie sich einen klaren Vorteil durch die Optimierung Ihrer Lean Logistik Fabrik und Layoutplanung.

Nr.

Trainingsinhalte

1

Grundlagen der Logistik und Supply Chain Management

2

Wertstrommethode

3

Lager- und Transportlogistik

4

Werkzeuge zur Logistikoptimierung

Was bringt Ihnen das Training - für Sie oder Ihr Unternehmen?

Das Training zur Lean Logistik bietet sowohl für Einzelpersonen als auch als Inhouse-Schulung vielfältige Vorteile:

Durch das Training zur Lean Logistik Fabrik und Layoutplanung erhalten Einzelpersonen die Möglichkeit, ihre Fachkompetenz im Bereich Lean Logistik zu erweitern und ihre Karrierechancen zu verbessern. Sie können zu Experten werden, die in der Lage sind, effiziente Arbeitsabläufe zu gestalten und einen klaren Wettbewerbsvorteil zu erlangen.

Die Inhouse-Schulung hingegen bietet Unternehmen den Vorteil, dass ihre Mitarbeiter ein einheitliches Wissensniveau erlangen und als Team an der Gestaltung optimaler Fabriklogistik arbeiten können. Die maßgeschneiderten Lösungen und die Möglichkeit, vertrauliche Informationen zu besprechen, machen die interne Schulung kosteneffizient und effektiv.

Insgesamt ermöglicht das Training sowohl für Einzelpersonen als auch für Inhouse-Schulungen die Implementierung von Lean-Prinzipien, um Verschwendung zu minimieren, die Produktivität zu steigern und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu stärken.

Alle Teilnehmer:innen erhalten nach Abschluss ein aussagekräftiges und international anerkanntes Zertifikat.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, Produktionsleiter:innen und Logistikverantwortliche, die ihr Wissen über Lean-Methoden erweitern möchten, um die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens zu steigern. Sie werden lernen, wie Sie den Materialfluss und die Arbeitsabläufe in der Fabrik so gestalten, dass sie nahtlos ineinandergreifen und Engpässe vermieden werden.

Dauer und Ablauf

Dauer und Ablauf

Training Lean Logistik

3 Tage - 24 h à 45 Minuten

Jetzt buchen

Buchungspreis
Teilnehmer

Kategorien

Tags


 

Haben Sie noch Fragen?
Wir sind für Sie da!

+49(0)89 42 01 74 72
shop@ipic-training.com
Dame mit Telefon

IPIC
International AG

Ein Unternehmen der REFA Suisse Group

Klicken Sie auf das Logo, wenn Sie mehr über uns erfahren möchten.

+49(0)89 42 01 74 72
 shop@ipic-training.com

Ihr Online-Beratungsgespräch zum Training

Ihr Online-Beratungsgespräch zur Industrie-Beratung

 

 

Rechtliches

Wir für Sie

Zahlungsmethoden